Falk + Falk
 
K   A   U   F   A   U   F   T   R   A   G
 

> A B S E N T E E   B I D   F O R M

A U K T I O N E N
>   H   O   M  E
Bitte drucken Sie dieses Formular aus*, füllen Sie es aus, uns schicken oder faxen es uns zu.
* Für Netscape Benutzer: Vor dem Ausdrucken wählen Sie bitte >Datei, >Seite einrichten und wählen Sie dort schwarzen Text und weissen Hintergrund.


An:     FALK, Buch- und Grafikantiquariat, Auktionen          Fax:   +41 (0)44 420 18 33
         
          Mommsenstrasse 2
          CH-8044 Zürich
          Switzerland
Auktion _______ Auktionsdatum und Zeit ______________________________________
Ich beauftrage Sie, bei folgenden Gegenständen bis zum angegebenen Limit für mich mitzusteigern. Die Auktionsbedingungen samt Gebührentarif des Auktionshauses und Antiquariats Falk + Falk liegen diesem Kaufauftrag zugrunde und sind mir bekannt. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich. Schweizerisches Recht findet Anwendung. Nähere Hinweise siehe unten. Das Gebot versteht sich exklusive Kommission und Mehrwertsteuer.

Für unsere Auslandkunden: Bei Verkäufen ins Ausland wird die Mehrwertsteuer rückerstattet, wenn die gesetzlichen Vorraussetzungen für die Mehrwertsteuerfreiheit gegeben sind und der Ausfuhrnachweis erbracht wird. Wir ersuchen daher schon bei Auftragserteilung um Ihre Versandorder.

Zahlunsart (bitte ankreuzen):   [  ] Barzahlung innerhalb von 8 Tagen    [  ] Zahlung nach Rechnungserhalt
                                                                                      [  ] Postversand und Zahlung per Nachnahme
Versandart (bitte ankreuzen):  [  ] Ich hole die Ware ab     [  ]  Versand erwünscht (Kosten zu Lasten des Auftraggebers)
 

Name, Vorname _____________________________________________________________________

Adresse ____________________________________________________________________________
Land  ____________________________________         MWST Nr. ____________________________
Telefon , e-mail __________________________________     Fax ___________________________
Datum ___________________________________          Unterschrift  __________________________

Los Nummer Gegenstand Schätzpreis Ankaufslimit
(exkl. Kommission u. MWST)
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       

Die Angabe der Höhe des Ankaufslimits muss ziffermässig in CHF erfolgen. Aufträge wie "bestens" oder ""unbedingt kaufen" usw. können nicht berücksichtigt werden. Eine genaue Adressangabe ist unbedingt erforderlich. Für die Auftragsvormerkung ist nur die Nummer des Gegenstandes verbindlich. Kaufaufträge mit gleich hohem Ankaufslimit werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt.